Immobilien -sparen, -tausch, -rente

Immobilien | Versicherungen | Finanzen

Geschäftsmodell

Immotausch begleitet die lebenslange Immobilienreise

Clever Investieren

Kombination von Immobilien und Start-Up-Investment

Immobilienpool

Gemeinsame Immobilienwerte schaffen

Die eigenen vier Wände

Einfach | Besser | Wohnen

Immobiliensparen, -tausch, -rente

Immobilien | Finanzen | Versicherungen

Immotausch bietet zahlreiche Vermittlungs- und Dienstleistungen und verbindet Immobilien, Versicherungen und Finanzen im persönlichen Kontakt mit den Kunden als auch online. Dadurch kombiniert Immotausch Proptech, Fintech und Insurtech.


Immobiliensparen, -tausch und -rente

Ein neues Immobilien-Finanzsystem entsteht



Von der Digitalisierung

Nahezu alle Semente des Immotausch-Gesamtkonzeptes integriert Immotausch in die Digitalisierungsstrategie.

Grafische Darstellung des Immotausch Systems als Immobilien-Finanz-Portal

Als Rund-um-Service bietet Immotausch Leistungen rund um die Bereiche Immobilien, Versicherungen und Finanzen. Als Dienstleister und über Vergleichsrechner bietet Immotausch die Vermittlung von Strom-, Gas-, Telefon-, Internet-, Multimedia und Versicherungen an.


über die Tokenisierung

Breitere Zielgruppe durch Tausch und Tokenisierung von Immobilien

Immotausch kauft, tauscht und vermittelt Immobilien und mit Immobilien verbundenem Vermögen als Immobiliengesellschaft, als Immobilienmakler mit eigenem Immobilientauschportal und als Emittentin von Immobilienfinanzprodukten mit eigenem elektronischen (Krypto-)Wertpapierregister.

Immotausch baut mit dem Immobiliensparen Immobilienbestand auf, der für das Kollektivmodell genutzt wird. Einmalzahlungen, Sparbeiträge, Einnahmen aus allen Segmenten und die Einbringung von Immobilieneigentum durch Eigentümer und Verkäufer von Immobilien ermöglichen langfristig den Aufbau eines umfangreichen Immobilienvermögens, das sich auf drei Immobilienbestandssäulen verteilt.

Bruchteilseigentum
Teilverkauf
Tokenisierung

Der wesentliche Immobilienbestand besteht aus Bruchteilseigentum vieler Immobiliensparer. Eigentümer sind alle Immobiliensparer, die in Bruchteilseigentum investieren. Immotausch verwaltet dieses Vermögen und betreut das Mietmanagement.

Konditionen

Stückelung
125 €
Kosten
2,5 - 4 %
Vorteile
für Verkäufer und Vertriebspartner

Breitere Zielgruppe
+ Optionsgeschäft
Teilung der Optionseinnahmen
bei Verkaufsauftrag

je 12,50 €

Je Bruchteil ist 1 Option möglich

50 % Optionspreis
bei Verkaufsauftrag
je 12,5 €
statt 25 €

Bis zu 10 % Mehrerlös für Vertriebspartner und Eigentümer durch Optionsverkauf. Beteiligte kombinieren Immobilien so mit dem enormen Wertsteigerungspotential.


Wertsteigerung bis zum
94-fachen Nennwert.

Immobilienverkauf als Asset-Coins

Anbieter geben Immotausch den Auftrag für die Aufteilung in Bruchteilseigentum und tauschen einen Teil in Optionen zum halben Preis.

Lizenznehmer bieten das Modell gegenüber Käufern und Verkäufern von Immobilien an.

Investmentexposé öffnen

Zur Produktübersicht

Immotausch-Bestand
Immobilientausch
Wandelanleihen

Der Immobilienbestand wird mit eigenen Einnahmen, mit Hilfe von Beteiligungen und Fremdkapital wie Wandelanleihen und Darlehen finanziert. Eigentümerin ist die Immotausch GmbH, respektive deren Vermögensverwaltungs- und Projektgesellschaften.

Kapitalquellen

Kapitalquellen
Anteilsverkauf Abos/Lizenzen Provisionen
Abonnements
ab 29 €/Jahr
B2B-Lizenzen
ab 125 €/Monat
Provisionen
Immmobilien
Versicherungen
Strom/Gas/Netze
Darlehen (ab 2023)


Kapitalquelle Wertpapiere

Besicherte
1 % - 5 % p.a.
Wandelanleihen
4 % - 8 % p.a.

Investoren wählen selbst zwischen Rückzahlung und Wandlung in Genussrechte oder Beteiligung mit besonderen Bezugsrechten.


Wertsteigerung bis zum 12.000-fachen Nennwert

Immobilie gegen Wertpapiere tauschen

Eigentümer können ihre Immobilien in das Gesellschaftsvermögen einbringen. Im Gegenzug erhalten sie Wandelanleihen.
Diese Wandelanleihen bieten ihnen die freie Wahl zwischen Auszahlung der festen Verzinsung und Umwandlung gegen Genussrechte oder Unternehmensanteile mit besonderen Bezugsrechten.


Zur Produktübersicht

Kollektivbestand
Virtuelle Anteile
Bausparen 2.0

Immotausch verkauft 20 % der Anteile an eine Zweckgesellschaft. Diese emittiert virtuelle Anteile als "Sharecoins". Sie sind übertragbares Immobilienguthaben mit Anspruch auf günstiges Darlehen oder Co-Investment und einer Beteiligung am Gewinn der Immotausch GmbH.

Einnahme aus Anteilsverkauf

Pro junger Anteil
10.000 €

Aufteilung des Nennwerts

Nennwert
je 2.000 €
Immobilienanteil
80 %
Startup-Anteil
20 %





Bausparen 2.0

Die aktuelle Tranche von Sharecoins garantiert dauerhaft ein Co-Investment oder Darlehen nach Wahl des Anlegers in Höhe von 5.000 € pro Sharecoin zum Zinssatz von jährlich 2,50 %.


16,50 % - 51,42 % Rendite beim Immobilienwechsel durch Einsparung der Erwerbsnebenkosten

Übertragbares Immobilienguthaben

Immotausch organisiert und vermittelt die Immobilien(-transaktionen). Währenddessen nutzen Sie die Sharecoins als zunächst bundesweit übertragbares Immobilienguthaben. Anleger sparen die anteiligen Erwerbsnebenkosten von bis zu 1.285,50 € pro Sharecoin bei Inanspruchnahme des Co-Investments.

Investmentexposé öffnen

Zur Produktübersicht


Drei Säulen zur Etablierung eines stabilen Immobilien-Finanzsystems

Digitale Immobilienwährung
Immobilientauschportal
Immobilienverzehr
Während alle anderen Währungen keinen intrinsischen Wert haben, bietet das Asset-Coin-Modell die Tokenisierung von echtem Immobilieneigentum. Die Prägung von Ziffern- und Zeichenkombinationen auf den Coins bieten die Möglichkeit, über 3 Milliarden Immobilien mit jeweils bis zu 99.999.999 Asset-Coins zu tokenisieren. Die Optionen ermöglichen eine Wertsteigerung um das 80-fache. Die Coins sind auf Immotausch.net handelbar.
Der gesamte Immobilienbestand wird die Umsetzung des Immobilientauschs vereinfachen. Dadurch steigt der innere Wert der Wandelanleihen, der Optionen und Beteiligungen sowie der Genussrechte bei allen Immotausch-Immobiliensparprodukten. Ziel ist die Wertsteigerung der Anteile und Genussrechtsanteile bzw. der virtuellen Anteile im Verhältnis zur Wertsteigerung des Immobilienmarktes zu erreichen.
Die Einnahmen und Anlegergelder werden auch für die Umsetzung und Etablierung des Immobilienverzehrs genutzt. Mit dem Ankauf von Seniorenimmobilien ermöglicht Immotausch Senioren den Tausch der aktuellen Immobilie gegen eine altersgerechte Wohnung mit Aufzug, ein Pflegeapartment oder im Bereich Betreutes Wohnen. Bis dahin können Eigentümer ihre Immobilie beleihen. Immotausch vergibt Einmalzahlungen, Zeitrenten und Leibrenten.

Während andere Unternehmen vorrangig einen möglichst hohen Shareholder Value anstreben, liegt der Fokus bei Immotausch in der Betrachtung der Gesamtvorteile, die für alle Beteiligten langfristig entstehen.


zur Immobilienblockchain

Immotausch plant, die aktuelle Vorstufe eines Kryptowertpapierregisters und das Immobilienkollektiv auf einer Blockchain anzubieten. Die Werte(ntwicklungen) und die (Immobilien-)Transaktionen würden dezentral kontrolliert und auch das System selbst würde sich zu einem dezentralen System entwickeln, welches zuvor definierten Spielregeln folgt. Die Blockchain folgt als weitere Entwicklungsstufe und wird aus Immotausch geboren.

Immotausch kombiniert oder trennt zwei wesentliche Motive für eine Immobilienblockchain: Zum einen werden alle Transaktionen über Dienstleistungen als Smart-Contracts ausgeführt und die zu den Leistungen und dem Objekt gehörenden Informationen dauerhaft dokumentiert (Behördliche Unterlagen, Dokumente, Gutachten, Aufträge, Rechnungen). Zum anderen bildet jede Immobilie einen mit Wertpapieren und Bruchteilen verbundenen Block, der ein definiertes Wertentwicklungs- und Wertschöpfungspotential beinhaltet.

Grafische Darstellung des Blockchain-Systems Immochain

Die Immobilienblockchain als dezentrales System. Jede Immobilie bildet ein Block. Smart-Contracts vereinfachen, automatisieren und dokumentieren Verträge und Prozesse. Die Blockchain dient als Handelsplatz für (digitale) Immobilienwerte und als Auftragsbörse für alle Dienstleistungen rund um die Immobilien bzw. die Themen Wohnen, Leben und Arbeiten.



Alleinstellungsmerkmal: Immobilientausch mit Ringtauschalgorithmus

Immotausch kombiniert die Branchen Immobilien, Finanzen und Versicherungen und bietet - als einziger Anbieter weltweit - einen Ringtauschalgorithmus, der Endkunden folgende Frage stellt:

Was suchst du und was machst du frei, wenn du gefunden hast, was du suchst?

Der Ringtauschalgorithmus verrät, wem du deine aktuelle Immobilie verkaufen musst, um im Ringtausch deine Wunschimmobilie zu erhalten.

Immobilientausch

Tausche deine aktuelle Immobilie gegen deine Wunschimmobilie




Konzept Lebenslange Immobilienreise

Immotausch begleitet die Lebenslange Immobilienreise vom Immobiliensparen ab der Kindheit über das Mieten, Kaufen, Besitzen und Tauschen während aller Lebensphasen bis zum Immobilienverzehr im Alter.


Lebenslange Immobilienreise


Vom Sparen in der Kindheit bis zum Immobilienverzehr im Alter





Immotausch als Finanzintermediär

Als Finanzintermediär versorgt Immotausch Immobilieneigentümer mit Liquidität und bieten Anlegern Immobilieneigentum sowie besicherte Darlehen. Eigentümer können dabei sowohl als Darlehensnehmer auftreten als auch als Verkäufer von Teileigentum. Für Investoren und Darlehensgeber bietet Immotausch Anlageprodukte ab einer Stückelung von 125 € an. Auf diese Weise wird eine breite Zielgruppe angesprochen. Dadurch wird das System Immotausch unabhängiger von institutionellen Sekundärmarktteilnehmern.



Immotausch als Finanzintermediär

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, von der eigenen Immobilie zu (ver-)zehren. Selbst der Verkauf der Immobilie zählt zum Immobilienverzehr. Oft bietet sich aber auch ein Teilverkauf bzw. Bruchteilsverkauf an oder eine Beleihung der Immobilie an, wenn die aktuelle Immobilie weiter bewohnt werden soll. Wird hingegen eine andere Immobilie gewünscht, kann der Tausch gegen eine kleinere bzw. altersgerechte Immobilie in Kombination mit einer Zeit- oder Leibrente das Richtige sein.