Zum Vertriebsstart:

Immobiliensparen

Einmalzahlung und regelmäßiger Sparbeitrag möglich

Bruchteilseigentum je 130 €

Immobilienwährung - mit Wandlungsoption
Wertsteigerungspotential 80-facher Nennwert

Bausparen 2.0: ab 2.180 €

Virtuelle Anteile mit Option auf Co-Investment/ Darlehen
Steuerfreie Rendite von über 6 % pro Jahr möglich

Immobilienwandelanleihen

1 % - 2,5 % p.a. auf Immobilienwandelanleihen
Wertsteigerungspotential 8.571-facher Nennwert

Besicherte Wandelanleihen

5 % p.a. auf besicherte Wandelanleihen
Wertsteigerungspotential 10.000-facher Nennwert

Immotausch bietet Investoren eine breite Palette von Immobiliensparprodukten an. Mit Einmalzahlungen ab 2.000 € und Sparbeiträgen ab 130 € pro Monat können Anleger direkt und indirekt in Immobilien und Immobilienunternehmen investieren. Die detaillierten Daten zu allen Produkten befinden sich im jeweiligen Investment- und Beteiligungsexposé. Bei Unklarheit gelten die Zeichnungsunterlagen als relevant.
Die erwähnte Handelbarkeit der Anlageprodukte bezieht sich auf die grundsätzliche Machbarkeit anhand der möglichen Einordnung in ISCN und Datum der Investition. Es ist geplant, Immotausch zur (Krypto-)Wertpapierbörse weiterzuentwickeln.

Bundesweit übertragbares Immobilienguthaben aufbauen

Immotausch bietet mehrere Möglichkeiten an, übertragbares Immobilienguthaben aufzubauen. Anleger können dieses Immobilienguthaben einsetzen, wenn sie eine Immobilie kaufen oder eine Immobilie mieten möchten. Vorhandenes Immobilienguthaben nehmen sie von einer Immobilie zur nächsten mit. Immotausch tritt dabei als Co-Investor auf und erwirbt die Immobilien zusammen mit den Anlegern des Kollektivs. Dadurch können alle Teilnehmer einen erheblichen Teil der Erwerbsnebenkosten sparen: Sie können Grunderwerbersteuer sparen, Notargebühren sparen, Eintragungskosten sparen und Maklergebühren sparen. Diese Regelung gilt für alle Immobilien, die auf Immotausch.net angeboten werden, wenn Immotausch, respektive Tochter und Schwestergesellschaften bereits Eigentümer sind oder bereit sind, ein Co-Investment einzugehen. Da Immotausch die breite Masse der Bevölkerung in jeder Alters- und Einkommensgruppe erreichen möchte, ist das Ankaufprofil sehr breit gefächert. Darüber kommen alle angebotenen Immobilien durch das Asset-Coin-Modell für die Tokenisierung für die breite Masse in Frage, wodurch die Wahrscheinlichkeit für ein Co-Investment steigt.

Als Immobilienkaufmann und Sachverständiger für die Verkehrswertermittlung mit über 16 Jahren Erfahrung hat aktuell der Geschäftsführer von Immotausch selbst ein geschultes und erfahrendes Auge auf die Bewertung der Immobilien.

Immobilien(teil-)eigentum

Asset-Coins stellen Teileigentum mit einer 125 €-Stückelung dar, das bei Prägung des Coins im Grundbuch der ausgewählten Immobilie auf den Käufer eingetragen wird.

Konditionen

Nennwert
125 €
Kosten
2,5 - 4 %
Rückkaufwert
nach 20 Jahren

275 € mit Beleihung
200 € beleihungsfrei

Beleihungsfrei bezieht sich auf den Bruchteil.

Erwerb je 1 Option möglich

Option wählbar
je 25 €

Die Option ermöglicht die Aufwertung zum Asset-Coin-Convertible. Die erworbene Option kann während der gesamten Laufzeit aktiviert werden. Die Entscheidung über den Erwerb der Optionen kann nach dem Erwerb des Asset-Coins erfolgen, solange der Vorrat für Optionen reicht.

Digitale Immobilienwährung

Käufer der Asset-Coins werden als Bruchteilseigentümer in Abteilung I im Grundbuch der Immobilie eingetragen.

Im Grundbuch wird auf die Token-ID (siehe Prägungsmöglichkeit) verwiesen. Dadurch wird das Eigentum als Token handelbar.


Investmentexposé öffnen

Zum Immobilienabonnement

Asset-Wandelanleihe

Jeder Asset-Coin-Convertible kombiniert Immobilieneigentum mit einer Option zur Wandlung in Genussrechte oder Anteile mit Bezugsrechten ab 10 € pro jungem Anteil.

Konditionen

Immobilienanteil
125 €
Kosten
2,5 - 4 %
Wandlungsoption
25 €
Rückkaufwert
nach 20 Jahren
275 €


Rechte nach Wandlung

Genussrecht
ab 1/40 Mio.
Junge Anteile
je 10 - 125 €



Wertsteigerungspotential bis zum 80-fachen Nennwert

Handelbares Wertsteigerungspotential

Mit der Immobilie wird beim Convertible auch das mit der Option verbundene Wertsteigerungspotential gehandelt.

Anleger verkaufen hier "eine Immobilie" nach Ablauf der Spekulationsfrist, ohne Steuern für den Gewinn zahlen zu müssen.


Investmentexposé öffnen

Zum Immobilienabonnement

Portfolioinvestment

Sharecoins stellen virtuelle Beteiligungen mit Anspruch auf Darlehen/Co-Investment mit einer Rückgabegarantie und einer 6 %-Renditegarantie für bis 20 Asset-Coins dar.

Konditionen

Immobilienanteil
80 % vom Nennwert
Startup-Anteil
20 % vom Nennwert
Investition Standard
2.000 € + 2 XCC
Investition Assets
16 Asset-Coins
+ 1 Exchange Coin


Tauschwert, Darlehen, Co-Investment

Nennwert
2.000 €
Tauschwert
2.500 €
Darlehen/Co-Invest
bis 5.000 €
Zinssatz
2,5 % p.a.

Immobilienwechsel: 16 -50 % Rendite
Rückgabeoption: Bis 6 % Rendite

Steuerfreie Rendite

Beim Immobilienwechsel sparen Anleger die Erwerbsnebenkosten auf das Co-Investment von bis 7.500 € pro Sharecoin.

Rücknahmegarantie zum Nennwert nach 10 und 6 % Wertsteigerung pro Jahr für bis zu 20 Asset-Coins je Sharecoin nach 15 Jahren.


Investmentexposé öffnen

Zum Sharecoinmodell

Grundschuldbesicherte und besicherte Anleihen

Die besicherten Anleihen kombinieren eine feste Verzinsung im Rahmen eines besicherten Darlehens mit der Möglichkeit, an dem Erfolg des Startups zu teilzuhaben.
Anleger entscheiden selbst, ob sie das Verzinste Darlehen zurückbekommen möchten oder die Wandlungsoption wahrnehmen.

1. Rang im Grundbuch

Die First Blue Convertibles gelten zum einen als vermutlich sicherste Anlage der Welt und bieten gleichzeitig eine seltene Gelegenheit für eine Rendite über die Wandlungsoption.

Konditionen

Beleihung
bis 40 %
Verzinsung
1,00 %
Wandlungsoption
ab 200 €
Agio
1,50 % p.a.


Wandlung in Genussrecht

Gewinnanteil als
Parts per Billion
20.000 €

Wandlung in Anteile

Bezugspreis junge Anteile
ab 10 € je

Verwässerungs-
schutz von
50.000 Anteile
Verwässerungs-
schutz bis
max. 1.000.000.000 Anteile



Wertsteigerungspotential bis zum 1.992-fachen Nennwert

Investmentexposé öffnen

Elektronische Bestellung

2. Rang im Grundbuch

Die First Orange Convertibles gelten auch bei den hohen Immobilienpreisen noch als sichere Anlage, liefern gleichzeitig eine gute Gelegenheit für eine attraktive Rendite über die Wandlungsoption.

Konditionen

Beleihung
bis 80 %
Verzinsung
2,50 %
Wandlungsoption
ab 200 €
Agio
1,50 % p.a.


Wandlung in Genussrecht

Gewinnanteil als
Parts per Billion
28.571,43 €

Wandlung in Anteile

Bezugspreis junge Anteile
ab 10 € je

Verwässerungs-
schutz von
35.000 Anteile
Verwässerungs-
schutz bis
max. 1.000.000.000 Anteile



Wertsteigerungspotential bis zum 8.571-fachen Nennwert

Investmentexposé öffnen

Elektronische Bestellung

Besicherte Anleihe

Die First Asset-Backed Convertibles gehören zu den besicherten Wandelanleihen. Sie sind bis zur 95 %-Grenze besichert. Zur Besicherung dient jedes Anlagevermögen (z.B. auch BGA etc.).

Konditionen

Beleihung
bis 95 %
Verzinsung
5,00 %
Wandlungsoption
ab 200 €
Agio
5,00 % p.a.


Wandlung in Genussrecht

Gewinnanteil als
Parts per Billion
33.333,33 €

Wandlung in Anteile

Bezugspreis junge Anteile
ab 10 € je

Verwässerungs-
schutz von
30.000 Anteile
Verwässerungs-
schutz bis
max. 1.000.000.000 Anteile



Wertsteigerungspotential bis zum 10.000-fachen Nennwert

Investmentexposé öffnen

Elektronische Bestellung


Digitale Immobilienwährung

Mittels ISCN und Datums-/Zeitstempel sind die Grundlagen für die Handelbarkeit der aller Coins als (digitales) Wertpapier gegeben.

Immotausch.net stellt dazu bereits die Datenbank und ein elektronisches Bestellformular bereit. Das ist die Vorbereitung, um als zentrales (Krypto-)Wertpapierregister zu dienen. In Zukunft können die Coins auf Immotausch als (Krypto-)Wertpapierbörse gehandelt werden. Besonders interessant wird die Handelbarkeit durch den zu erwartenden Vorteil aus der Wandlungsoption und dem damit zusammenhängenden individuellen Wertsteigerungspotential

Immobilien-Startup-Investment

Immotausch ermöglicht Anlegern, frühzeitig in Immobilien und in das Immobilienstartup zu investieren. Diese drei Lösungen liefern drei ganz unterschiedliche Ansätze, von denen verschiedene Zielgruppen profitieren werden.

Exchange Coin (XCC)

Der Exchange Coin dient der Umsetzung des Tauschpreises, der Ersparnis bei Optionsgebühren und Neubauimmobilien.

Durch die Gestaltung des Exchange Coins als ewige Anleihe ohne auszahlbare Verzinsung werden keinerlei Steuern für diese Darlehen fällig.
Sie werden Teil unserer Bauherrengemeinschaft und können den Grundstücksanteil von 25 % mit Exchange Coins zahlen. Auf diese Weise können Sie Vermögen in das Unternehmen einbringen bzw. Immotausch und die Idee unterstützen, ohne, dass die Hälfte vom Fiskus vereinnahmt wird. Ihr Kapital kann auf diese Weise deutlich mehr Früchte einbringen.
Der Startpreis beträgt 100 €. Mit jeder Tranche wächst der festgelegte Kurswert. Angebotene Immobilien werden mit dem aktuellen Kurswert von Exchange Coins bewertet, mindestens jedoch mit 250 €. So können sich einige Tausend Anleger einen Vorteil von 150 € pro XCC sichern.
Für einen eventuellen Vorteil müssen Sie hier keine Steuern zahlen.

Wenn Sie als Exchangecoin-Besitzer in Wandelanleihen oder Sharecoins investieren, verzichten wir auf die Optionsgebühren, wenn Sie eine entsprechende Menge an XCC vernichten (sogenanntes Burningverfahren).


Investmentexposé öffnen

Elektronische Bestellung

Asset-Equity-Convertible

Die Asset-Equity-Convertibles kombinieren Immobiliensparen mit Startup-Investment.
Dabei stellen sie nachrangiges Mezzaninekapital in Form von vinkulierten Namensschuldverschreibungen mit Wandlungsoption dar.

Konditionen

Anlagebetrag
je 150 €
Startup-Anteil
50 %
Immobilienteil
50 %
Wandlungsoption
enthalten
Agio
1,00 %


Wandlung in Genussrecht

Gewinnanteil als
Parts per Billion
bis 25 €/Jahr

Wandlung in Anteile

Bezugspreis
junge Anteile
10 € - 125 €

Verwässerungs-
schutz von
ab 40 Mio. Anteile
Verwässerungs-
schutz bis
max. 1.000.000.000 Anteile


Wertsteigerungspotential bis zum 80-fachen Nennwert

Investmentexposé öffnen

Zum Asset-Equity-Modell

Wandelanleihen

Die First Equity-Convertibles stellen reines Startup-Investment in Form von vinkulierten Namensschuldverschreibungen mit Wandlungsoption dar.



Konditionen

Verwendung
Risikokapital
Verzinsung
6,00 % p.a.
2 % Zinsbonus bei elektronischer Bestellung
Onlineverzinsung
8,00 % p.a.
Wandlungsoption
ab 400 €
Agio
2,50 % p.a.

Wandlung in Genussrecht

Gewinnanteil als
Parts per Billion
40.000 €

Wandlung in Anteile

Bezugspreis
junge Anteile
ab 10 € je

Verwässerungs-
schutz von
25.000 Anteile
Verwässerungs-
schutz bis
max. 1.000.000.000 Anteile


Wertsteigerungspotential bis zum 12.450-fachen Nennwert

Investmentexposé öffnen

Elektronische Bestellung

Besser investieren

durch Immobilienabonnements

Der Investitions- und Renditezyklus



Immobiliensparen

Immobilienabonnement als
Asset Coin (Convertibles), Asset-Equity-Convertibles und Sharecoins

Sie haben die Chance, in Immobilien und gleichzeitig in eine Immobiliengesellschaft zu investieren, die eine ganze Portfolio-Sammlung von wertvollen und einzigartigen Ideen, Techniken und Dienstleistungen in einem Konzern vereinigt.

Genussrechtskapital, Startup-Anteil und Erträge aus Optionen werden u.a. verwendet für

  • Schaffung neuer Arbeitsplätze
  • Weiterentwicklung der Plattform
  • Betriebs- und Geschäftsausstattung
  • Produktentwicklungen

Das für Immobilien bestimmte Anlagekapital wird ausschließlich investiert in

  • Grundstücke und Immobiliengesellschaften
  • Betreutes Wohnen und Pflegeimmobilien
  • Neubau, Sanierung und Modernisierung
  • Wohn- bzw. Gewerbeeinheiten


Zielportfolio

Innerhalb von 3 Quartalen konnten wir ein Zielportfolio von Immobilien im Wert von über 1 Milliarde Euro identifizieren.
Mit dem Relaunch des Portals Immotausch.net haben wir bereits begonnen, einige konkrete Angebote online zu stellen, die wir im Rahmen der Tokenisierung anbieten. Aktuell haben wir ein Portfolio von Seniorenimmobilien mit einem möglichen Gesamtvolumen von über 50 Millionen Euro im Fokus.