Gewerbliche Haftpflichtversicherung



Sichern Sie sich gegen Schäden, die bei der Ausübung Ihrers Berufes eintreten können



Die betriebliche Haftpflichtversicherung umfasst die Freistellung des Versicherungsnehmers von begründeten gesetzlichen Ansprüchen Dritter auf Schadensersatz.
Darüber hinaus umfasst der Versicherungsschutz die Prüfung, ob und inwieweit diese Ansprüche begründet sind.

Der Versicherer wehrt unberechtigte Fordrungen für Sie ab. Die Kosten der Prüfung und des enthaltenen Rechtsschutzes trägt in Deutschland der Versicherer, unabhüngig von der vereinbarten Versicherungssumme.

Der Versicherungsschutz gilt allerdings nur für auf Ersatz eines Schadens gerichtete Ansprüche, nicht auf solche, die auf Erfüllung von vertraglichen Verpflichtungen gerichtet sind oder die andere Ziele wie etwa Auskünfte oder die Unterlassung bestimmter Handlungen zum Gegenstand haben.






Angebotsrechner