Integriertes Immotausch-Geschäftsmodell

Einzigartige Kombination von Tokenisierung mit Immobiliendienstleistungen

Immotausch begleitet die Lebenslange Immobilienreise vom Immobiliensparen und Mieten über Kaufen und Tauschen bis zum Immobilienverzehr.

Wir kombinieren die Branchen Immobilien, Finanzen und Versicherungen und bieten - zunächst nur für Wohnimmobilien - als erster Anbieter weltweit einen Ringtauschalgorithmus, der Endkunden folgende Frage stellt:

Was machst du frei, wenn du gefunden hast, was du suchst?

Wir bieten zahlreiche Vermittlungs- und Dienstleistungen als Proptech, Fintech und Insurtechunternehmen für B2B-Kunden aus dem institutionellen Bereich und für KMU wie z.B. Immobilienmakler als B2B2C-Lösung an. Für das Endkundengeschäft haben wir eine Vielzahl von Regional- und Themenportalen, über die wir als Freemium-Anbieter auch Cross-Selling-Aktivitäten aus anderen Bereichen wie Versorger, Kommunikation und Medien aufbauen können.

Alle Kooperationspartner von Immotausch werden bei diesem Modell über Smart-Contracts als Lieferanten und Dienstleister der Blockchain verbunden.
Dazu haben wir bereits einen Chief Ecosystem Officer engagiert und werden in den kommenden Wochen und Monaten beginnen, die Blockchain aufzubauen.
Als Brücke auf dem Weg zu dieser Immochain werden wir Token Offerings als Security Token Offering (Angebot von digitalen Wertpapieren) und Asset Token Offerings (Angebot von digitalen, durch z.B. Immobilien besicherten Anteilen) durchführen.

Von der Digitalisierung über die Tokenisierung zur Immobilienblockchain

Prozesse, die wir heute von Analog auf Digital umstellen, werden wir in der Zukunft über die Immobilienblockchain abbilden. Dabei werden die einzelnen Immobilien als jeweils ein Block in der Blockchain eingetragen; es entsteht eine Art digitales Grundbuch.